Nakariakov & Meerovitch: Biographie

“Beide sind klein und schmalgliedrig, entfalten an ihren Instrumenten aber eine überraschende Kraft und Ausdruckstiefe”, bemerkte Hanna Styrie in der Kölnischen Rundschau. Die Rede ist von dem Trompeter Sergei Nakariakov und seiner langjährigen Duopartnerin am Klavier, Maria Meerovitch.
Das bestens eingespielte Duo in der ungewöhnlichen Besetzung Trompete oder Flügelhorn und Klavier sorgt weltweit für Furore und wird sein Können im Herbst unter anderem mit einer virtuosen CD-Veröffentlichung bei Warner Classics dokumentieren.

Wer Trompete oder Flügelhorn sonst nur mit Orgel oder Orchester in Verbindung bringt, sollte sich unbedingt dieses besondere Duo anhören. “Ganz gleich, ob die Trompete oder das Flügelhorn zum Einsatz kommt – samtweich schmeicheln sich die Klänge ins Ohr, denn Nakariakovs Spiel war immer fein austariert und Maria Meerovitch eine aufmerksame, allseits präsente Partnerin.”
KÖLNISCHE RUNDSCHAU, Hanna Styrie

Stand: 31. August 2011